Erste Rückschläge

Es ist gekommen, wie es kommen musste:

Leider ist mein Visum nicht rechtzeitig angekommen.

 

Nach Rücksprache mit dem Konsulat („ohne Pass mit Visum keine Einreise“),

der Deutschen Post („leider können wir nicht genau sagen, wo genau sich Ihre Sendung zur Zeit befindet, und nein, Sie können Ihre Sendung leider auch nicht irgendwo persönlich abholen“),

der Bundespolizei („Südkorea akzeptiert leider keine Ersatzdokumente, wir könnten Sie zwar mit Ihrem Personalausweis losschicken, aber es ist zweifelhaft ob die Fluggesellschaft oder das Land Sie ohne Reisepass oder Visum reinlassen“)

und dem Reiseportal („eine komplette Stornierung kostet 665 € und damit geht auch Ihr Rückflug drauf, eine Umbuchung auf einen Economy haben wir bis nächsten Montag nicht mehr und die Business Class kostet etwa 2500 € und aufwärts“)

ist das Resulat: ich fliege leider nicht morgen nach Seoul.

 

Ich werde warten, bis mein Visum endlich mit der Post eintrudelt und dann einen Flug für den nächsten Tag buchen.

Sobald ich Neuigkeiten habe, sage ich Bescheid.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Erste Rückschläge

Leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s